Wireless und Mobile vertieft

Wireless-Technologien und mobile Geräte, gewinnen in Schweizer Firmen je länger, je mehr an Bedeutung. Deshalb haben wir diesen Bereich in unseren Umfragen weiter ausgebaut.

 

Immer häufiger decken Unternehmen ihr ganzes Firmenareal mit WLAN ab. Aus diesem Grund werden in der Userbase nun auch die Hersteller des WLAN-Equipments und – wenn möglich – auch die Anzahl der Access-Points erfasst.

Bei Unternehmen, welche eine Strategie Bring Your Own Device (BYOD) für gewisse Gerätetypen verfolgen, also beispielsweise bei Smartphones, erfassen wir die Beschaffungsstrategie schon seit Längerem. Da immer mehr Unternehmen ihren Mitarbeitenden auch die Möglichkeit bieten, aus einem definierten Warenkorb ihr bevorzugtes Gerät auszuwählen, wird in Userbase neu auch die Beschaffungsstrategievariante Choose Your Own Device (CYOD) erfasst.

Das ist nicht alles: Da diese Geräte auch verwaltet werden müssen, lassen sich als weitere Neuigkeit in unserer ICT-Datenbank auch die gewählten Lösungen für das Mobile- Device-(Endpoint)-Management einsehen.

Gerne präsentieren wir Ihnen diese sehr nützlichen Neuerungen persönlich!


Screen 04/2020 – April