Social-Media-Marketing ohne Streuverlust

Auch in der Geschäftswelt haben die sozialen Netzwerke einen festen Platz zur Beziehungspflege und für den gegenseitigen Austausch eingenommen. Da sich auch hier ihr Geschäftsmodell über Werbung finanziert, bieten die Plattformen ein breites Spektrum von Werbeformaten und Werkzeugen an, damit sich möglichst viele Stufen einer Werbekampagne mit der eigenen Plattform abwickeln lassen. Dies garantiert weitere Werbeeinnahmen und das Sammeln zusätzlicher Informationen über das Nutzerverhalten. Richtig eingesetzt, lassen sich über die Social Media-Kanäle der Bekanntheitsgrad steigern und Kontakte zu vielversprechenden Neukunden knüpfen.

Zielgruppen-Effizienz dank Userbase

 

Für den Erfolg entscheidend ist, dass eine Botschaft in wenigen Sekunden präzis und möglichst originell platziert werden kann, insbesondere wenn die reine Informationsvermittlung das oberste Ziel der Kampagne ist. Soll mit der Kampagne auch ein weiterführender Interaktionsprozess ausgelöst werden, gewinnt das Ansprechen der richtigen Zielgruppe an eminenter Bedeutung.

Dank der detaillierten Daten der Userbase von Profondia lassen sich genau die Firmen identifizieren, welche für eine bestimmte Lösung in Frage kommen. Die Werbung kann so gezielt an die massgebenden Entscheidungsträger adressiert werden.

Bei einer kürzlich durchgeführten Kampagne konnten so Impressions bei 46,5 % der Firmenzielgruppe und bei 24,8 % der identifizierten Entscheidungsträger erzielt werden. Die präzise Definition der Zielgruppe ermöglichte es, die Werbekosten in einem überschaubaren Rahmen zu halten.

Der wichtigste Effizienzgewinn entstand jedoch bei der Nachbetreuung derjenigen Personen, die Interesse am beworbenen Angebot zeigten. Da die selektierte Zielgruppe von Beginn weg nur Firmen enthielt, welche über das notwendige Potential verfügen, mussten die Kundenbetreuer keine Zeit für eine mühevolle Nachqualifikation aufwenden. Und vor allem stellten die interessierten Kontakte eine effektive Chance für den erfolgreichen Aufbau einer Geschäftsbeziehung dar.

Gerne helfen wir auch Ihnen bei der Identifikation Ihrer Wunschzielgruppe in den sozialen Netzwerken.

Screen 07/2021 – November