Schweizer IT-Markt Report 2014

Die installierte IT-Basis in den 11 000 grössten Schweizer Unternehmen.

Im Rahmen des «IT-Markt Reports 2014» stellt das Market-Research-Unternehmen Profondia Fakten zum Schweizer IT-Markt aus Sicht von professionellen Anwendern vor. Profondia erhebt dazu Daten zur installierten Basis von IT-Equipment in rund
11 000 der grössten Schweizer Unternehmen.

Wie viele Schweizer Firmen nutzen tatsächlich Dienste aus der Cloud, und wenn ja, welche? Wie hoch stehen Managed Services im Kurs - oder wie lange noch? Wie weit ist die Virtualisierung von Servern und Clients wirklich schon fortgeschritten? In welchen Unternehmen besteht Marktpotenzial für Ihr Serviceangebot?

Jahr für Jahr befragt Profondia rund 11‘000 Unternehmen über eingesetzte IT-Lösungen und liefert damit einen aktuellen (!) Marktspiegel über Lösungen und Lösungsabsichten. Dieses Wissen steht Ihnen 1:1 für Ihr Marketing und Ihren Verkauf zur Verfügung. Damit werden Sie schneller und setzen das Marketingbudget effizienter ein, weil Sie von Beginn weg die richtigen Unternehmen angehen.

Der in Zusammenarbeit mit der netzmedien AG erstellte IT Markt Report liefert einen Überblick zu den wichtigsten, aktuellen Trends. 

Die Präsentation liefert weitere Details. So wurden beispielsweise dieses Jahr zum ersten Mal die Marktanteile der PABX-Systeme (TK-Anlagen) ausgewiesen.

Zapfen Sie unser Wissen über die aktuellen Bedürfnisse der Unternehmenskunden an: Der Zapfhahn dazu heisst http://www.profondia.com/de/kontakt. Wir beraten Sie individuell und schnell.