Lead-Management überall und in Echtzeit

Eine erfolgreiche Telemarketing-Kampagne baut auf eine Konzeption, welche die effektiven Bedürfnisse des Kunden anspricht, eine gekonnte Interaktion mit dem Kunden sowie eine zeitnahe, professionelle Nachbearbeitung.

Dank unserem Lead-Factory-Portal werden seit vielen Jahren unmittelbar nach einem Kontakt die Gesprächsresultate an die für die Nachbearbeitung zuständige Person übermittelt; beispielsweise, um dem potenziellen Kunden einen Besuchstermin zu bestätigen.

Mit dem neuen Release erscheint die Lead-Factory nun im Responsive Design. Informationen zu frisch generierten Leads können so von den Account-Managern auch unterwegs eingesehen und die notwendigen Folgeaktivitäten sofort in die Wege geleitet werden. Der Standort des Kunden wird direkt auf einer Karte angezeigt und tiefergehende Hintergrundinformationen über die entsprechende Firma können mit einem Klick in der Userbase von Profondia aufgerufen werden.

Die Verteilung der Leads kann aber auch fallspezifisch durch den Kampagnen-Manager vorgenommen werden. So können zum Beispiel Hersteller und Distributoren eine einzige Kampagne für mehrere Businesspartner aufsetzen und die Leads dann individuell den beteiligten Partnern zur Bachbearbeitung zuweisen. Natürlich auch in diesem Fall in Echtzeit und mit entsprechender Benachrichtigung per E-Mail – Channel-Konflikte können so vermieden werden. Die Resultate lassen sich dank dem grafischen Kampagnen-Cockpit auf die einzelnen Businesspartner oder Account-Manager herunterbrechen. Damit kein Lead vergessen geht, kann der Bearbeitungsstatus mit einem Klick definiert und verfolgt werden. Neu können auch die verschiedenen Etappen von mehrstufigen Lead-Generierungs-Kampagnen grafisch dargestellt werden.

Bei fortlaufenden Lead-Generierungs-Kampagnen haben unsere Kunden also jederzeit den Überblick, in welcher Phase sich die einzelnen Dossiers ihrer potenziellen Kunden gerade befinden.

Für uns ist jede Kampagne ein Individualprojekt. Darum besprechen wir gerne in einem persönlichen Gespräch Ihre spezifischen Anforderungen.

Screen 02/2019 – Februar